Was macht gute Werbung aus?

Gute Werbung ist die, die funktioniert. Aber, manchmal funktioniert Werbung, obwohl wir  das von der Anzeige, dem Spot, dem Video nicht angenommen hätten.  Vielleicht sind Marketingleute zu nah am Thema dran um Werbung so zu beurteilen wie sie beim Rezipient, Konsument oder, einfach, Adressat ankommt.

Aus Erfahrungen von Wettbewerbspräsentationen, aus wissenschaftlichen Studien und aus zahlreichen Gesprächen mit Fachleuten habe ich mir diese Liste zusammen gestellt.

  1. Gute Werbung überrascht.
  2. Die Marke ist deutlich in Wort, Bild und Tonalität erkennbar.
  3. Die Umsetzung ist auf das Wesentliche reduziert.
  4. Es gibt eine eindeutige Aussage.
  5. Die Kernidee kommuniziert die Kerneigenschaft der Marke.
  6. Die Idee dramatisiert einen Ge- oder Verbrauchsnutzen.
  7. Kreatividee und Tonalität unerscheiden sich vom Wettbewerb.
  8. Die Idee ist neu und wiederholt keine Klischees.
  9. Motiv und  Tonalität lösen Positivassoziationen aus.
  10. Gute Werbung würde ich meiner Frau, meinen Kinder, Freunden etc. zeigen

Mir ist noch keine Werbung begegnet, der ich die Toppunktzahl gegeben hätte. Aber immer wieder schaffen es kreative Köpfe an die 10 sehr nah dran zu kommen. Jedenfalls meiner Meinung nach. Also ist Werbung und deren Beurteilung doch subjektiv?

Sollte Ihnen auf der Liste ein gewichtiges Kriterium fehlen, dann schreiben Sie mir. Um zu "besserer" Werbung zu kommen, verlängere ich die Liste gern.